Märchen-Mythen-Marimba
Eine Erzähl und Klangreise mit Märchen, Mythen und Geschichten

Hermann Helming (Marimba) und Werner Deflorian (Märchen) verbinden Wort und Klang zu einer besonderen Einheit: Musik und Erzählung geleiten das Publikum in sowohl vertraute als auch fremde Märchenlandschaften. Die Klänge der Marimba verdichten, interpretieren und konterkarieren das Vorgetragene.
Speziell für dieses Programm konzipiert Hermann Helming eine Musik, die den Zuhörer durch ihre sensible Nähe zur Handlung einlädt, in die Welt der Erzählung einzutauchen und mit ihr mitzureisen.

"Märchen-Mythen-Marimba" steht für anspruchsvolle Unterhaltung mit Märchen und Geschichten aus verschiedenen Kulturkreisen, deren Inhalte hintergründig, humorvoll, nachdenklich und ganz profan sind. (www.w-deflorian.de)

Programm-Auswahl

Märchen und Mythen der Völker
ein Streifzug durch die Kulturen
Von den Inuit Alaskas über die keltische Feenwelt bis zur Brautwerbung in Afrika

Märchen, Mythen und Haiku aus dem Land der Morgenröte
von Japan bis Südostasien
"Der mondfarbenen Kimono" und "Die Frau mit den starken Winden"

Märchen-Mythen-MarimbA
Konzerte, Matineen, Feiern, Tagungen, Märchenmenüs
Klangbeispiele
Manawee Afroamerikanisches Volksmärchen
Jungbrunnen Japanisches Volksmärchen
Text
Download  
 
Marimbaschlägel
Hermann Helming
marimba